Franz Grötschl: Strip-Till-Mais mit reduziertem Herbizideinsatz

Dieses Forum ist für Blogging-Threads gedacht, in denen ihr über einen längeren Zeitraum die Entwicklung eurer Betriebe und Experimente vorstellen könnt.
Manfred
Site Admin
Beiträge: 1525
Registriert: 31.03.2018, 12:46

Re: Franz Grötschl: Strip-Till-Mais mit reduziertem Herbizideinsatz

Beitrag von Manfred »

Gestern gab es einen weiteren Versuch:
Flaches Unterschneiden der Gründüngungsreihen mit der neuen Tellerhacke von Einböck:
2018-04-04_Tellerhacke_Einboeck_01.jpg
2018-04-04_Tellerhacke_Einboeck_01.jpg (119.94 KiB) 8894 mal betrachtet
2018-04-04_Tellerhacke_Einboeck_02.jpg
2018-04-04_Tellerhacke_Einboeck_02.jpg (148.95 KiB) 8894 mal betrachtet
2018-04-04_Tellerhacke_Einboeck_03.jpg
2018-04-04_Tellerhacke_Einboeck_03.jpg (194.77 KiB) 8894 mal betrachtet
2018-04-04_Tellerhacke_Einboeck_04.jpg
2018-04-04_Tellerhacke_Einboeck_04.jpg (115.38 KiB) 8894 mal betrachtet
2018-04-04_Tellerhacke_Einboeck_05.jpg
2018-04-04_Tellerhacke_Einboeck_05.jpg (147.08 KiB) 8894 mal betrachtet
2018-04-04_Tellerhacke_Einboeck_06.jpg
2018-04-04_Tellerhacke_Einboeck_06.jpg (140.46 KiB) 8894 mal betrachtet


Manfred
Site Admin
Beiträge: 1525
Registriert: 31.03.2018, 12:46

Re: Franz Grötschl: Strip-Till-Mais mit reduziertem Herbizideinsatz

Beitrag von Manfred »

Bilder eines früheren Versuchs mit einer selbst gebauten Schiebehacke.
Diese Hacke hat es bei Anwendung in der Roggen-Zwischenfrucht auf den Sandböden aber verstopft.
Hacke_Unterschneiden_01.jpg
Hacke_Unterschneiden_01.jpg (589.3 KiB) 8894 mal betrachtet
Hacke_Unterschneiden_02.jpg
Hacke_Unterschneiden_02.jpg (470.52 KiB) 8894 mal betrachtet


Manfred
Site Admin
Beiträge: 1525
Registriert: 31.03.2018, 12:46

Re: Franz Grötschl: Strip-Till-Mais mit reduziertem Herbizideinsatz

Beitrag von Manfred »

Bilder vom 07.05.2018, einige Tage nach Einsatz der Tellerhacke.
Das Unterschneiden selbst hat offenbar gut funktioniert.
Probleme bereitete das Halten der Spur ohne GPS-System.
Auch die Scharbreite des für den Sojaanbau entwickelten Testgeräts war etwas zu schmal für die Zwischenfruchtstreifen im Mais.

Die Bilder schauen etwas wüst aus, aber mit Spurhalteassistent und evtl. der einen oder anderen Modifikation am Gerät könnte das eine brauchbare Lösung werden. Wichtig ist erstmal das Prinzip. Die Hacke ist in der Lage, den Roggen stark zu schwächen/abzutöten.
Mit GPS wäre dann auch der Einsatz der Hacke vor der Saat möglich. Dabei werden die Stripp-Till-Streifen so verdeckt, dass man sie ohne Lenkhilfe bei der Saat nicht mehr sauber treffen würde.
2018_05_07_4_Tage_nach_Tellerhacke_001.jpg
2018_05_07_4_Tage_nach_Tellerhacke_001.jpg (177.31 KiB) 8876 mal betrachtet
2018_05_07_4_Tage_nach_Tellerhacke_002.jpg
2018_05_07_4_Tage_nach_Tellerhacke_002.jpg (241.3 KiB) 8876 mal betrachtet
2018_05_07_4_Tage_nach_Tellerhacke_003.jpg
2018_05_07_4_Tage_nach_Tellerhacke_003.jpg (231.04 KiB) 8876 mal betrachtet
2018_05_07_4_Tage_nach_Tellerhacke_004.jpg
2018_05_07_4_Tage_nach_Tellerhacke_004.jpg (234.96 KiB) 8876 mal betrachtet
2018_05_07_4_Tage_nach_Tellerhacke_005.jpg
2018_05_07_4_Tage_nach_Tellerhacke_005.jpg (228.7 KiB) 8876 mal betrachtet
2018_05_07_4_Tage_nach_Tellerhacke_006.jpg
2018_05_07_4_Tage_nach_Tellerhacke_006.jpg (176.85 KiB) 8876 mal betrachtet
2018_05_07_4_Tage_nach_Tellerhacke_007.jpg
2018_05_07_4_Tage_nach_Tellerhacke_007.jpg (156.53 KiB) 8876 mal betrachtet
2018_05_07_4_Tage_nach_Tellerhacke_008.jpg
2018_05_07_4_Tage_nach_Tellerhacke_008.jpg (175.29 KiB) 8876 mal betrachtet
2018_05_07_4_Tage_nach_Tellerhacke_009.jpg
2018_05_07_4_Tage_nach_Tellerhacke_009.jpg (199.45 KiB) 8876 mal betrachtet
2018_05_07_4_Tage_nach_Tellerhacke_010.jpg
2018_05_07_4_Tage_nach_Tellerhacke_010.jpg (185.97 KiB) 8876 mal betrachtet
2018_05_07_4_Tage_nach_Tellerhacke_011.jpg
2018_05_07_4_Tage_nach_Tellerhacke_011.jpg (163.91 KiB) 8876 mal betrachtet
2018_05_07_4_Tage_nach_Tellerhacke_012.jpg
2018_05_07_4_Tage_nach_Tellerhacke_012.jpg (144.46 KiB) 8876 mal betrachtet


Manfred
Site Admin
Beiträge: 1525
Registriert: 31.03.2018, 12:46

Re: Franz Grötschl: Strip-Till-Mais mit reduziertem Herbizideinsatz

Beitrag von Manfred »

Am 09.05. wurde wegen der bisher unzureichenden Schwächung der Zwischenfruchtstreifen und des in den Reihen auflaufenden Unkrauts eine Herbizidbehandlung mit 1,5 Liter Maister Power und Beimischung von 10 kg Harnstoff durchgeführt.


Manfred
Site Admin
Beiträge: 1525
Registriert: 31.03.2018, 12:46

Re: Franz Grötschl: Strip-Till-Mais mit reduziertem Herbizideinsatz

Beitrag von Manfred »

Bilder vom 10.05.2018
2018-05-10_001.jpg
2018-05-10_001.jpg (147.73 KiB) 8860 mal betrachtet
2018-05-10_002.jpg
2018-05-10_002.jpg (145.51 KiB) 8860 mal betrachtet
2018-05-10_003.jpg
2018-05-10_003.jpg (96.11 KiB) 8860 mal betrachtet
Durch nur 10 mm Niederschlag kam es auf herkömmlich bewirtschafteten Nachbarflächen mit schlechter Bodenstruktur und mangelnder Versickerungskapazität zu Wassererosion.
2018-05-10_004.jpg
2018-05-10_004.jpg (153.35 KiB) 8860 mal betrachtet
Die Grötschelsche Fläche konnte einen Teil des beim Nachbarn weggespülten Bodens auffangen.
2018-05-10_005.jpg
2018-05-10_005.jpg (174.56 KiB) 8860 mal betrachtet
2018-05-10_006.jpg
2018-05-10_006.jpg (121.24 KiB) 8860 mal betrachtet
Detailbild:
2018-05-10_007.jpg
2018-05-10_007.jpg (159.8 KiB) 8860 mal betrachtet


Manfred
Site Admin
Beiträge: 1525
Registriert: 31.03.2018, 12:46

Re: Franz Grötschl: Strip-Till-Mais mit reduziertem Herbizideinsatz

Beitrag von Manfred »

Spatenprobe am 13.05.2018:
2018-05-13_001.jpg
2018-05-13_001.jpg (157.16 KiB) 8858 mal betrachtet
2018-05-13_002.jpg
2018-05-13_002.jpg (82.97 KiB) 8858 mal betrachtet
2018-05-13_003.jpg
2018-05-13_003.jpg (160.83 KiB) 8858 mal betrachtet
2018-05-13_004.jpg
2018-05-13_004.jpg (125.99 KiB) 8858 mal betrachtet
2018-05-13_005.jpg
2018-05-13_005.jpg (130.38 KiB) 8858 mal betrachtet


Franz G
Beiträge: 6
Registriert: 22.04.2018, 21:54

Re: Franz Grötschl: Strip-Till-Mais mit reduziertem Herbizideinsatz

Beitrag von Franz G »

Danke Manfred Dokumentation in meinem Sinne! (Y) ;-)


Manfred
Site Admin
Beiträge: 1525
Registriert: 31.03.2018, 12:46

Re: Franz Grötschl: Strip-Till-Mais mit reduziertem Herbizideinsatz

Beitrag von Manfred »

Gerne doch. Leider ist bei mir die Zeit aktuell auch sehr knapp.

Dein Video vom 25.05. ist wie üblich beeindruckend.

(Vermutlich nur für Mitgleider der FB-Gruppe Bodenfruchtbarkeit sichtbar?)
Für alle anderen: Franz fährt bei starkem Regen den Feldweg entlang. In fast allen Schlägen sieht man das Wasser in den Furchen stehen und aus den Schlägen auf die Straße laufen.
Dann kommt zwischendrin ein Grötschlsches Maisfeld mit Gründüngung zwischen den Reihen: Kein Wasser an der Oberfläche. Alles versickert. Nur am Feldrand läuft die Schlammpampe der Nachbarn rein.

Genau da müssen wir hin. Mögl. ganzjährige Bodenbedeckung und Durchwurzelung, um eine Bodenstruktur zu schaffen und zu erhalten, die die Niederschläge schnell einsickern lässt und einen Humusghalt aufzubauen, der es ermöglicht, diese Wassermengen zu speichern.


Fotos vom 25.05.2018:

In Franz Schlag: Alles versickert:
2018-05-25_001.jpg
2018-05-25_001.jpg (166.96 KiB) 8819 mal betrachtet
2018-05-25_002.jpg
2018-05-25_002.jpg (136.41 KiB) 8819 mal betrachtet
Unten am Wegrand läuft das Schlammwasser des Feldnachbarn durch und wird teilweise aufgefangen:
2018-05-25_003.jpg
2018-05-25_003.jpg (139.08 KiB) 8819 mal betrachtet
2018-05-25_004.jpg
2018-05-25_004.jpg (109.79 KiB) 8819 mal betrachtet


Manfred
Site Admin
Beiträge: 1525
Registriert: 31.03.2018, 12:46

Re: Franz Grötschl: Strip-Till-Mais mit reduziertem Herbizideinsatz

Beitrag von Manfred »

Bilder vom 27.05.2018:
2018-05-27_001.jpg
2018-05-27_001.jpg (98.91 KiB) 8819 mal betrachtet
2018-05-27_002.jpg
2018-05-27_002.jpg (121.45 KiB) 8819 mal betrachtet


Fred
Beiträge: 439
Registriert: 22.04.2018, 15:37

Re: Franz Grötschl: Strip-Till-Mais mit reduziertem Herbizideinsatz

Beitrag von Fred »

Sieht ja schon mal nach einem guten Schritt vorwärts aus. Wenn man über die Feler geht, und das Wasser auf den Äcker stehen sieht, das ist schon jedesmal verstörend.


Antworten