Artgerechte Menschenhaltung

alpenblümchen
Beiträge: 577
Registriert: 20.05.2018, 22:42

Re: Artgerechte Menschenhaltung

Beitrag von alpenblümchen »

Wer der herrschenden Propaganda widerspricht, wird platt gemacht.

https://www.anti-spiegel.ru/2022/nazi-s ... ls-ratten/


alpenblümchen
Beiträge: 577
Registriert: 20.05.2018, 22:42

Re: Artgerechte Menschenhaltung

Beitrag von alpenblümchen »

Moderne Menschenhaltung in der Ukraine.

https://www.nachdenkseiten.de/?p=91091


alpenblümchen
Beiträge: 577
Registriert: 20.05.2018, 22:42

Re: Artgerechte Menschenhaltung

Beitrag von alpenblümchen »

Hier ist eine These was uns in den kommenden Jahren erwarten könnte. Der zufolge könnten noch weniger von einer artgerechten Menschenhaltung profitieren. Artgerechte Tierhaltung wäre dann erst recht ein gutes Vorbild.

https://uncutnews.ch/doug-casey-ueber-d ... lisierung/


alpenblümchen
Beiträge: 577
Registriert: 20.05.2018, 22:42

Re: Artgerechte Menschenhaltung

Beitrag von alpenblümchen »

Freiheit für Wölfe. Wir Menschen an die Ketten.

Wir fordern eine artgerechte Menschenhaltung.

https://www.freischwebende-intelligenz. ... dium=email


alpenblümchen
Beiträge: 577
Registriert: 20.05.2018, 22:42

Re: Artgerechte Menschenhaltung

Beitrag von alpenblümchen »

Menschenhaltung vor 77 Jahren.

https://www.nachdenkseiten.de/?p=91760


alpenblümchen
Beiträge: 577
Registriert: 20.05.2018, 22:42

Re: Artgerechte Menschenhaltung

Beitrag von alpenblümchen »

Menschenhaltung in Russland.

https://test.rtde.tech/


alpenblümchen
Beiträge: 577
Registriert: 20.05.2018, 22:42

Re: Artgerechte Menschenhaltung

Beitrag von alpenblümchen »

Hier ist ein Zitat über die industrielle Menschenhaltung:

Wir haben einen militärisch-industriellen Komplex, der endlose Kriege führt, um mit dem töten von Menschen Geld zu verdienen.

Wir haben einen pharmazeutisch-industriellen Komplex, der Pandamien schafft, um mit dem töten von Menschen Geld zu verdienen.

Beide werden vom CIA unterstützt die ständig Kriesen brauchen. Um ihre Existenz, ihre Macht und ihr Budge zu rechtfertigen.

---------------------------------------------------------------------------------------------

Dazu noch ein Beitrag von Lisa Fitz.

https://www.nachdenkseiten.de/?p=92698


Manfred
Site Admin
Beiträge: 1748
Registriert: 31.03.2018, 12:46

Re: Artgerechte Menschenhaltung

Beitrag von Manfred »

Das Problem haben wir bei jeder von Menschen geschaffenen Organisation.
Wenn sie nicht mit extremer, sozusagen übermenschlicher, Disziplin immer wieder konsequent auf ihren Zweck zurückgeführt und gestutzt wird, degeneriert sie sehr schnell zum Selbstzweck und dient dann überwiegend dem Selbsterhalt und dem eigenen weiteren Wachstum.
Egal ob es sich dabei um die Sicherheitsapparate der USA (und die CIA ist darin gemessen an Homeland Security nur noch ein Fliegenschiss), politische Parteien, irgendwelche Naturschutz-NGOs, unsere öffentlich-rechtlichen Medien etc. handelt.
Dazu braucht es nicht mal böse Absicht. Das ist einfach nur menschlich, durch Evolution in unseren Verhaltensweisen angelegt.
Aber wenn verselbstzweckte Organisationen mal solche Dimensionen erreicht hatten, ist es bisher nie gelungen, sie wieder auf ihren eigentlichen Zweck zurückzuführen. Mit ist jedenfalls kein Beispiel bekannt.
Sie wuchern so lange, bis sie entweder durch Neues obsolet werden und deshalb zerfallen, oder das System so krank wird, dass es zusammenbricht und stirbt und dann durch etwas Neues ersetzt wird.
Deshalb hat es auch wenig Sinn, Energie darauf zu verschwenden, sich über solche Strukturen aufzuregen oder sie zu bekämpfen.
Die Energie ist sinnvoller dazu verwendet, etwas Neues zu schaffen, dass sie obsolet macht.


alpenblümchen
Beiträge: 577
Registriert: 20.05.2018, 22:42

Re: Artgerechte Menschenhaltung

Beitrag von alpenblümchen »

Helmut SCHEBEN beschreibt die Gründe weshalb die NATO den Krieg in Libyen losgetreten hat.

https://www.infosperber.ch/politik/liby ... igt-wurde/


alpenblümchen
Beiträge: 577
Registriert: 20.05.2018, 22:42

Re: Artgerechte Menschenhaltung

Beitrag von alpenblümchen »

Passanten filmten Zwangsrekrutierungen in der Ukraine.

https://cooptv.wordpress.com/2023/03/15 ... -gebracht/


Antworten