Bergahorn

Antworten
jbjnj
Beiträge: 1
Registriert: 24.05.2022, 21:26

Bergahorn

Beitrag von jbjnj »

Hallo zusammen,

gefühlt habe ich das ganze Internet durchwühlt und nichts zum Thema Ziegen und Bergahorn gefunden. Ich muss zeitnah meinen Bergahorn zurückschneiden, weil er sonst zu nah an meine Pferdeweide wächst. Ist denn Bergahorn auch für Ziegen giftig, ich finde dazu einfach nichts.

Liebe Grüße und vielen Dank für eure Hilfe.


Charlotte II.
Beiträge: 64
Registriert: 24.05.2021, 21:02

Re: Bergahorn

Beitrag von Charlotte II. »

Auf der Seite Botanikus, von der ich meist nicht allzu viel halte, findet man etwas zu Ahornarten, dazu auch ein Video zu Berg- und Spitzahorn im Vergleich
https://botanikus.de/informatives/giftp ... zen/ahorn/

Erkennbar ist, daß die Samen und Keimlinge vor allem giftig sind, das ist eine Schutzfunktion der Pflanze für ihren Nachwuchs. Nicht schlecht, die Natur!
Auch im Herbst und Winter soll der Toxingehalt sehr hoch sein, hängt sicher von verschiedenen Faktoren ab.

Ob die Bestimmung Deines Baumes als Bergahorn zutrifft, kann ich nicht beurteilen.


Sepp
Beiträge: 83
Registriert: 28.07.2011, 09:33
Wohnort: Much

Re: Bergahorn

Beitrag von Sepp »

Hi,
durchsehe mal das Forum nach alten Beiträgen. Im alten Ziegenforum gab es mal was über Giftpflanzen für Ziegen.


Nakati
Beiträge: 106
Registriert: 08.04.2018, 12:21

Re: Bergahorn

Beitrag von Nakati »

Ahorn kannst du problemlos den Ziegen verfüttern, wurde auch extra dafür geschnaitelt

http://www.agroforst.de/3-gehoelze.html#acer


Antworten