@ die_Alex und Piroschka

Antworten
Manfred
Site Admin
Beiträge: 1532
Registriert: 31.03.2018, 12:46

@ die_Alex und Piroschka

Beitrag von Manfred »

Hallo ihr beiden,

ich habe mich dazu entschieden, eure Accounts zu löschen.
Ich hatte gleich zu Beginn, bei Reaktivierung des Ziegen-Treffs, daran gedacht, das zu tun, es dann aber bleiben lassen um zu Beobachten und auch in der Hoffnung, dass eure Beiträge helfen, einen Teil des alten Userstamms wieder zu aktivieren.

Dieses Forum ist im Kern dazu gedacht, die regenerative Landwirtschaft und damit auch die Erhaltung und Wiederherstellung der Weidetierhaltung zu fördern, also entsprechendes Wissen zu verbreiten, sich auszutauschen und gemeinsam Lösungen zu finden.
Und es ist ein Online-Rückzugsraum für mich, um Ideen und Fundstücke zu sammeln.

Was ihr hier schreibt, trägt dazu aber nicht bei, sondern hält andere fern, die hier mit ihren Fragen eigentlich gut aufgehoben wären.
Es gibt genug andere Räume, wo ihre eure Wut abladen und euch zu euren Überzeugungen austauschen könnt.

Ich gebe euch noch bis Ende April Zeit, euch eure alten Beiträge zu kopieren, sofern ihr das wünscht, und euch mit euren Kontakten hier im Forum auszutauschen.
Anfang Mai werde ich eure Accounts samt Beiträgen löschen.

Mit der Bitte um euer Verständnis,

Manfred


Manfred
Site Admin
Beiträge: 1532
Registriert: 31.03.2018, 12:46

Re: @ die_Alex und Piroschka

Beitrag von Manfred »

Zur Info: Den Account von die_Alex habe ich auf ihren Wunsch gleich gelöscht.


Biber
Beiträge: 441
Registriert: 21.11.2008, 07:36

Re: @ die_Alex und Piroschka

Beitrag von Biber »

Das ist mehr als schade ! :kopfklatsch:

Können nicht wenigstens deren Beiträge im Ziegentreff/Gesundheit bleiben ? Da ist über all die Jahre soviel hilfreiches Wissen zusammengetragen worden, das auch in Zukunft noch Ziegenleben retten würde.
Wenn Du sie alle löschst, ergeben sehr viele threads überhaupt keinen Sinn mehr.

Gruß
Biber


Manfred
Site Admin
Beiträge: 1532
Registriert: 31.03.2018, 12:46

Re: @ die_Alex und Piroschka

Beitrag von Manfred »

Ja. Mir tut das auch leid.
Aber irgendwann muss man eine Entscheidung in die eine oder andere Richtung treffen, wenn keine Besserung eintritt.
Und in solchen Situationen gibt es keine gute Option, die alle befriedigt.
Das ist wie bei einer Beziehung, die zu Ende geht, wenn nicht im Ausnahmefall beide einvernehmlich für die Trennung sind und gut damit leben können. Es tut weh, aber langfristig ist es besser, als zusammen zu bleiben und sich den Rest des Lebens gegenseitig zu quälen.


Antworten